szmmctag

  • April, April..

    das Wetter macht ja wirklich, was es will.
    In der einen Sekunde greift man zur Sonnencreme, worauf hin dann doch schnell der Regenschirm zum Einsatz kommen muss.

    Meine Nähmaschine kam am Wochenende nicht zum Einsatz, berechtigterweise hatte ich ein Nähverbot über Ostern und wir genossen einfach die Feiertage ganz chillig im Sonnenschein. Bei den Kleinen blitzen nun hie und da die Sommersprossen wieder hervor....

    Aber heute, gefühlt unter Einsatz meines Lebens, sass ich in meinem Näh- Wagen und über mir donnerte und blitzte es so, das alles wackelte und ich hoffte, das die grosse Birke, 20cm entfernt vom Wagen, einfach nur im Wind schwingt und nicht bricht ;-)

    Herausgekommen sind ein paar Allerleis:

    IMG_1428IMG_1427
    Noch mehr Lätzchen, jetzt auch mit "Krümelauffangtasche"

    IMG_1429
    Nach den lieblichen jetzt ein paar kräftige Farben bei den Halstüchern

    IMG_1432
    Neue Mitwax Büxen.

    Ich muss jetzt irgendwie mehr Nähzeitfenster einrichten...der Markt auf dem Hoffest naht und die Kisten sollten mehr gefüllt sein, als sie bisher sind!
    Heute habe ich den Flyer für das Trenthorst Fest am 29.05.einlaminiert und werde es ab morgen mitaufhängen!

    Als ich gerade vom Yoga nach Hause brauste, kreuzte gerade eine Horde Wildschweine den Weg, ich finde es zu spannend die Wildtiere sehen zu können und bleibe immer etwas länger stehen,um sie zu beobachten.... wie die Tiere es bei diesem Wetter nur ohne eine Softshelljacke aushalten können ? ;-)

    Eine geruhsame Nacht und bis bald, Mira

  • Frohe Ostern!

    IMG_1410IMG_1423

    Ich wünsche euch ein frohes Osterfest und einen freudigen Eiersuchenspaß in den sonnenstrahlenumhüllten Gärten! Herzliche Grüße Mira

    IMG_1412

  • Wie aus Planen neue Schätze werden....

    Jetzt fängt die Laufrad und Fahrradsaison wieder an, dafür habe ich in letzter Zeit wieder meine " Schietwetter- Retter" ( Sattelhauben) genäht und in den letzten freien Minuten kamen neue "Schatzträger" dazu!

    Aus mehr als robuster LKW- Plane nähe ich bunte Taschen, in die die Lütten ihre Schätze während der Fahrt unterbringen können, oder auch das kleine Piknikgedeck!

    IMG_1328IMG_1329

    Verziert werden sie mit bunten Webbändern, einer Aplikation und einer Schlaufe, an der z. B ein Kompass ( auch an meinem Stand erhältlich) oder ein Karabiner, ein Glücksstein oder das erste Schnitzmesser....oderoderoder.. angebracht werden kann...

    IMG_1330IMG_1384

    Befestigt werden sie mit Klett und Druckknöpfen.

    IMG_1386IMG_1399

    Ganz neu im meinem Repertoire sind jetzt abwischbare Lätzchen.
    Inspiriert von der Nachfrage: "Haben sie eigentlich auch Lätzchen" von einem fürsorglichem Großvaterkunden, legte ich einfach mal los und bastelte drauslos:

    IMG_1340IMG_1389

    IMG_1390IMG_1391

    Die neuen Halstücher werden jetzt nach und nach genäht und statt mit Fleece wie im Winter, jetzt mit Sweat hinterlegt:
    IMG_1331

    Der Volksdorfer Wochenmarkt ist jetzt 65 Jahre alt, das Heimatecho gratuliert und gestaltet eine informatieve Doppelseite rund um den Markt.
    Ich habe das erste Mal mit einer Anzeige mitgemacht und freue mich, ein Teil der Marktgemeinschaft zu sein.
    IMG_1400IMG_1402

    So sah das früher aus:
    IMG_1401

    Da ich ja am ersten Samstag wegen Dauer- Platz- Regen den Verkauf hab ausfallen lassen, werde ich morgen sozusagen nachholen, bin morgen also ausser der Reihe da!

    Euch ein schönes Osterfeuer und viele bunte Eier!!!
    Mira
    IMG_1397

  • Ihm gehts supergut!

    Wurde mir heute ausgerichtet! Fiete hat sich super eingelebt und macht nun side-by-side mit seiner neuen Flamme das Museumsdorf unsicher! Nächste Woche werden wir ihn mal besuchen....
    Heute kam wieder "starker" Besuch zu meiner Gartenarbeit: Urson und Co kamen zu uns, um das nächste Feld zu grubbern, die Quecke wächst leider immer schneller als das gewünschte Biogemüse und sollte deshalb schön gestört werden in seinem regen Wachstum!

    IMG_1341IMG_1342

    Kurze Verschnaufpause vor dem Einsatz.
    Kennt ihr noch die Grössenbezeichnung " ein Morgen"? Das ist soviel Land wie ein Pferd an einem Morgen bestellen kann!( 2500- 3500 m²).

    IMG_1375

    Für die engagierten Mitarbeiter ist es doch immer beachtlich viel Arbeit, wenn sie "auswärts" mit ihrer Pferdestärke woanders aushelfen....alle einladen, Werkzeuge verladen, losfahren, abladen,...und alles wieder rückwärts. Wir freuen uns sehr, das sie seit einigen Jahren ein fester Baustein im Gartenjahresrhytmus bei uns sind. Ganz ohne Lärm und Abgase und folgenden Bodenverdichtungen wie nach einer Treckerspur können wir fleissig in der Erde wühlen.

    Manch einer fragt sich bei all meinen Garteneinträgen hier wohl: Wie Garten? Ich denke Nähen? Und Kinderkleidung?
    Ich muss gestehen, ich habe ach mindestens zwei Seelen in meiner Brust! ;-) Denn im Herzen und auch auf dem Papier bin ich eine "Bio- Bäuerin". Das ist mein Beruf und in dem arbeite ich ( etwas städtisch runtergebrochen auf Gärtnerin) hier Suburbia schön im Grünen.
    Die andere Leidenschaft ist das nebenberufliche Nähen und die Freude und Neugier an bunten, schönen, biologischen, fair produzierten Kleidungstücken, Spielzeug und Co für unsere süssen Lütten! Geniesst also manchmal zwischendurch die grünen Farbtupfer....denn Grün beruhigt! ;-)
    Aber nun wieder flugs zurückgeschwenkt zu den Vierbeinern....

    IMG_1357IMG_1377

    IMG_1378IMG_1380
    Wahnsinn wie weit die Natur jetzt schon wieder ist, soviel steht bereits in voller Blüte. Ich kann mich an den Frühling vor 7 Jahren erinnern, da ging auch alles in schnellen Schritten vorran, so das wir im April schon 30 Grad hatten...

    IMG_1367IMG_1368
    Kurz vor der Bestäubungsarbeit noch schnell n Schluck genehmigen...
    Ich liebe diesen Anblick!

    IMG_1370IMG_1371
    Der Beginn eines baldigen Geschmackes....die Salate und Kräuter wollen wachsen...nächste Woche wird alles für die Tomatenpflanzung vorbereitet. Die Wintersalate und Spinat müssen leider ausziehen...

    IMG_1372IMG_1373
    Bereitet schonmal Gläser für Johannisbeermarmelade und Rharbarberkompott vor!!

    IMG_1359IMG_1362
    Gleich fertig Jungs!

    IMG_1334IMG_1335

    Ich wünsch euch einen vollmondigen Abendausklang!
    Die nächsten Tage berichte ich endlich was von der stofflichen Welt! Versprochen ;-)
    Mira

  • Vom Abschiednehmen und Neuankommen....

    Heute Nachmittag traten wir eine kleine Feierabendreise mit einem Katzenkorb an...erfüllt mit einer Laufente.
    Vor einigen Jahren schleppte ich auf meiner Gartenarbeit eine kleine Horde Laufenten an, um den vielen vielen eckligen Nacktschnecken etwas mehr Heer zu werden.
    Seitdem sind schon einige ( also Enten, aber auch Nacktschnecken) gekommen und gegangen, aber der heutige Abschiedsgrund war neu!
    Der junge Fiete sollte ein neues Zuhause bekommen, weil er einfach zu sehr gemobbt wird von den anderen dreien. Und das ist einfach nicht schön anzuschauen und tut dem menschlichen Mitleidsherzen arg weh!
    Also rief ich unsere Pferdefreunde im Museumsdorf an und fragte um Entenasyl, welches sofort bejaht wurde.
    Das war eine Freude als ich die Jungs abholte, mit der Nachricht: "los Jungs, schnell anziehen, da wartet eine Ente im Auto!" Und ausnahmsweise gings dann auch erstaunlich schnell.

    IMG_1244
    "Huch, da sind ja die Pferde!"

    Und dann gings weiter in den Stall, wo eine frisch verwitwete Laufentendame neugierig den Frischling beäugt....herzlich willkommen!
    IMG_1247IMG_1248

    Abschied nehmen tut nicht so weh, wenn man weiss das ein neues schönes Zuhause ein neues Nest bietet!
    Und das Museumsdorf Volksdorf ist wahrlich eine Perle! Die Volksdorfer kennen es alle sicherlich und diejenigen, die es noch nicht kennen, kann ich ans Herz legen, es schnell mal kennenzulernen!
    Hier wird Geschichte wahrlich gelebt und nahegebracht!
    IMG_1249IMG_1251
    Odeus und Co werden uns die Tage auch wieder zum Grubbern der Felder besuchen...

    IMG_1252IMG_1253

    IMG_1254IMG_1256

    IMG_1259IMG_1260

    IMG_1257IMG_1258
    IMG_1262IMG_1263

    Der bisher kleinste Bauwagen den ich kenne....
    Viele Pferdearbeitsgeräte warten auf den nächsten Einsatz..

    IMG_1265IMG_1267
    Während die Enten schon den Feierabend im Stall einläuten wird hier noch Chicken Run gespielt..

    IMG_1268IMG_1269
    Der schöne Bauerngarten

    IMG_1277IMG_1276
    Die kleinsten und fleissigsten Nutztiere seit jeher!

    IMG_1278IMG_1279

    IMG_1272IMG_1273
    Und zum Abschluss ein paar Bonsches aus dem Krämerladen? Wir kommen bald wieder, denn der Laden hatte leider schon geschlossen...

    Ich wünsch euch einen schönen Ausflug ins Museumsdorf...und grüsst mir Fiete!!!
    Bis ganz bald, Mira

    PS: ich freu mich schon auf Himmelfahrt, da werden sich meine Leidenschaften: Bauernhofleben und Handwerk wieder kreuzen, ich nehme am grossen Himmelfahrtsfest in Trenthorst teil....näheres und Einladungen folgen!!!

  • Regenmeldung!

    Guten Morgen!
    Ich bin ganz geschockt über das launige Aprilwetter!
    Dabei wollte mein Grosser gestern doch auf eine Kiste steigen, sich die Wolken schnappen und gaaanz weit weg schubsen...

    Und wegen dem starken Regen werde ich gleich NICHT zum Markt fahren, die Kleidungsstücke leiden bei dem Wetter zu sehr, werden klamm und feucht... dafür werde ich einen anderen Samstag, nächste Woche und/ oder übernächste Woche einplanen!

    Diejenigen die etwas bestellt haben bei mir, können sich gerne bei mir melden, denn morgen werde ich auch auf dem Marktplatz sein und auf dem Flohmarkt mitmachen und kann so das Gewünschte mitbringen.

    Auf das die Wolken schnell weiterziehen..... Bis bald Mira

  • Bunte Vielfalt

    Fleissig war der Paketdienst und auch ich wirbelte viel herum, rund um meinen Bauwagen und hinter der Nähmaschine....

    Neue Shirts von Maxxomorra sind da, weitere Cosilana Unterwäsche, kleine Spielzeuge und tolle Sommerhüte von Pickapooh, einige Schietwetterretter und Mitwaxbüxen konnten fertig gestellt werden und noch mehr Mützen und Halstücher liegen noch im Zuschnittmodus bereit.

    Passend wie ich finde zur Osterzeit, kleine Gescheinkideen, Mitbringsel oder Presente zum ersten Geburtstag?!
    IMG_1206IMG_1207
    Kleine Gartenschaufeln und Kompass

    IMG_1209IMG_1210
    Noch mehr Tiere und Hinterherziehauto

    Fotografisch nicht festgehalten sind noch weitere kleine Holzautos, die ab morgen auch mit zum Markt brausen....

    IMG_1212IMG_1213
    Holzpuzzle und Stapelturm und die neue Farbe von Cosilana: beere ! Mädelsmamas aufgepasst also ;-) !

    Die neuen Maxxomorra Shirts aus Schweden sind wieder schön bunt anzusehen:
    IMG_1214IMG_1217
    Die Mädelsvariante

    IMG_1215IMG_1216
    Und die Jungsvariante

    Bunt wird auch mein Nähatelier- Bauwagen, allein innen habe ich 6 verschiedene Farben positioniert...
    IMG_1201IMG_1205

    Vor dem Wagen, dort wo nachmittags die Sonne steht, entwickelt sich gerade eine kleine Ladys Lounge, ein wenig Blumen, etwas Deko und ganz wichtig, ein kleiner Kaffee- Tisch..
    IMG_1203

    Die Pickapooh Hüte habe ich noch nicht fotografisch festgehalten. Dieses Jahr habe ich ausschliesslich einfarbige aus UV- sicherem Stoff eingekauft, Infos rund um den Sonnenschutz könnt ihr schon einmal hier einlesen!

    Ich freu mich auf euern Besuch! Mira

  • Perlenkette

    Es ist mal wieder Zeit, schöne "Perlen" aus HH vorzustellen, Perlen, die besonders uns Frauen ( ich gehe einfach mal davon aus, das die Mehrheit die hier liest, eine Frau ist ;-) )sehr gut tun können.
    Die erste ist etwas für Tagsüber a la : "wer sagt, das man Glück nicht kaufen kann, kennt shopping nicht!", die zweite ist ein Abendausflug wert...also los:

    Seit langem mein Lieblingsladen mit Suchtfaktor!
    IMG_1167IMG_1166
    Die Rede ist von "Lille Ting", die jetzt sogar die Tage räumlich noch grösser werden, denn sie erweitern, befüllen und dekorieren zur Zeit auch die Scheune mit Deko, Möbeln und Blumen!

    Hier findet man aber auch wirklich immer etwas...für sich selbst, zum Verschenken, für das Zuhause...
    Man spürt, mit wieviel Freude die netten Ladies dabei sind, es gibt immer etwas Neues zu entdecken, es ist immer schön dekoriert und wirkt nie überladen, und die Beratung ist auch top! ;-)

    IMG_1170
    IMG_1173IMG_1174
    Ein Luscherblick in die Scheune...am Wochenennde laden die Damen zum Osterfest ein!! Herzlich Willkommen!

    Das Moos mit dem nun fleissig dekoriert wird, entstammt aus unserem Moosgärtlein ;-)
    IMG_1181IMG_1182

    IMG_1169IMG_1176

    IMG_1179

    Ich hoffe, ich habe diejenigen, die den Laden noch nicht kennen, ganz neugierig gemacht!!

    Nun zu der abendfüllenden Perle.
    Grund meiner recht schlaflosen Naht letztes Wochenende waren diesmal nicht die Kinder oder der Hund...mit Freundinnen bin ich mal wieder ausgegangen...zu der Eröffnungsfeier der neuen Musicbar
    "Cascadas"!
    P1160709
    Die Sängerin von Dubtari hat sich ihren lang gehegten Traum von einer Live Musik Bar erfüllt und ich wünsche ihr gaaaaanz viele Gäste, die genausoviel Freude an Musik haben!!

    Hier kann man wirklich ganz bedenkenlos Ü30 bis Open Age einen netten Abend verbringen, der Musik lauschen und tanzen!!!

    P1160692P1160697

    Und zum Abschluss einen Lichterzauberblick über die Innenalster geniessen..
    P1160695

    Ich wünsche den Betreibern einen tollen Start, ganz viele Gäste und empfehlt sie weiter!
    Viel Spass beim Entdecken- Mira

  • Handmade home

    Vom " handmade caravan" ist nun die Decke fertig gestrichen, sie erstrahlt in einem neuen Glanze, am Freitag klebe ich sie ab und streiche dann die Wände, ich freue mich schon auf den nächsten Schritt!

    Hier Zuhause habe ich heute endlich mal wieder neue Mitwax- Büxen genäht, die Lütten von 1 bis 2 Jahren können neue Sternen Hosen tragen:

    IMG_1123IMG_1127
    IMG_1130
    " Twinkel" in Gr. 86/92

    IMG_1129
    "Ätsch-Pusteblume" in 86/92

    Im Frühjahr hat man meist mehr das Bedürfnis, klar Schiff zu machen: Frühjahrsputz machen, Dinge sortieren, Manches wieder loswerden ,....
    Zeit auch für Flohmärkte, in Volksdorf finden wie jedes Jahr 4x die tollen Volksmärkte auf dem Marktplatz statt. Freunde und ich sortieren auch schon fleissig für den Verkauf....

    Auch all die Kinderflohmärkte starten wieder ihre Sasoin, hier kann man immer gut die aktuellen Termine einsehen!
    Empfehlen kann ich auch den schönen Kindersecondhandladen "Vividus", wo ich auch immer wieder gerne Dinge hinbringe und einkaufe!

    Verkaufen würde ich auch gerne das folgende schöne Buch: Handmade home von Amanda Blake Soul, welches ich doppelt zum Geburtstag geschenkt bekommen habe und ein Umtausch ist in unserer Lieblingsbuchhandlung leider nicht möglich, da es extra aus Amerika angereist kam....
    IMG_0890
    Ich verfolge seit langem ihren Blog und liebe und schätze ihn sehr. Wenn ich einen mir fremden Menschen bewundere, dann gehört Amanda definitiv dazu ;-) . Auch das Buch ist sehr schön "aufgemacht"!
    Wenn jemand das noch eingewickelte Buch haben möchte, dann schreib mir doch bitte!

    Ich werde jetzt die Dinge für morgen startklar sortieren...eine ruhige Nacht wünsche ich euch! Mira

  • Ferienstimmung im Frühlingserwachen.....

    Der verlegte Markt am letzten Samstag hat Spass gemacht- es war schön das ganze Marktgeschehen mal ganz anders zu erleben, vermischt mit dem Geschäfte- Einkaufstrubel war es ein ganz quirliges Dorfgeschehen irgendwie auf der Weissen Rose. Und das tolle war ja auch, das das Wetter so grandios mitmachte, so das ich zum Feierabend noch mit meiner Freundin ganz in Ruhe einen Kaffee in der Sonne geniessen konnte...

    Hier war es letzte Woche sehr ruhig und das obwohl ich ja Urlaub hatte. Meine Jungs waren diese Woche zuhause und ich nahm mir komplett frei und verbrachte die Zeit mit ihnen zuhause.
    Gut gewillt schrieb ich mir natürlich eine To-Do- Liste ...was ich nicht alles auf dem Zettel hatte....und ich muss gestehen, ich glaube...zwei Dinge konnte ich streichen....

    Ich bin total happy über dieses tolle Sonnenwetter...wenn ich daran denke, wie weiss es doch letztes Jahr war...dann geniesse ich das noch umsomehr!
    Meinen Guten Morgen Kaffee habe ich bei geöffnetem Fenster mit Gesicht zur Sonne täglich genossen:
    IMG_0954
    und dann wurde die Tür zu unserem Lieblingszimmer - dem Garten- geöffnet und bis zum Abend wuseln wir dann so unserer Wege...
    es wird gemalt und gewaschen, gewandert und getobt, Freunde empfangen und verabschiedet, gehüpft und immer wieder gegessen, gestolpert und gelacht, gefangen und geschwatzt,...
    IMG_0940IMG_0941

    IMG_0943IMG_1035
    IMG_1038IMG_1040
    Der kleine Mann macht fleissig alles nach, in der Sprache wie auch in der Handlung, so wurde also der Verkaufsanhänger, der Bauwagen und sein Trecker penibel gewaschen!

    Meine Hände sind nach dieser Woche ganz dröge und gesprenkelt, ein Punkt auf der Liste, ganz oben, war nämlich: mein Bauwagen!
    IMG_1001IMG_1010
    Wer hier schon länger liest, weiss, das ich seit letztem Herbst dabei bin, meinen neuen Bauwagen richtig fit und schön und bunt zu machen.
    Der Plan ist, daraus mein kleines Nähatelier zu gestalten, dann kann ich hier auf dieser Seite endlich mal dem Namen: selbstgenähte Unikate mehr Ehre verleihen.
    Da ich mittlerweile wirklich viel für den Verkauf nähen muss, sprengt es in unserem kleinen Zuhause den Rahmen, alsdass es die anderen nervt und wirklich chaotisch auf den Tischen aussehen kann...
    Ich freue mich, wenn ich die Nähmaschine und Material drüben einrichten kann!
    Viele, viele Meter habe ich diese Woche wohl auf diesen 5 Metern abgelaufen...es ist schon wahnsinn, wieviel Arbeitsstunden auch immer bei einer Renovierung vonnöten sind! Damit das Resultat aber möglichst gut wird, ist die Vorarbeit wirklich ungemein wichtig, sonst ärgert man sich später nur, und deshalb mache ich diesmal auch alles ganz penibel nach Plan.
    Ich konnte auch nicht einfach losdüsen und Farben kaufen, ich wollte es genau abstimmen, also nahm ich mir ganz viele Farbkarten mit und klebte sie kreuz und quer durch den Wagen.
    IMG_1044IMG_1058
    Die Entscheidung ist gefallen, ganz liebliche, pastell Töne sollten es diesmal sein.
    Eine tolle Farbauswahl habt ihr hier und hier!

    IMG_1046IMG_1049

    Gestern war den ganzen Tag über der Fussboden dran: Teppich raus, PVC Boden mühsam ab, Kleber abspachteln und viele Male Schleifen..
    IMG_1051IMG_1056
    Einen Bodenschleifer ( Kantenschleifer) konnte ich hier ausleihen und gutes Holz bekommt ihr dort. auch.

    Nächste Woche werde ich hier oder hier das Öl und Wachs kaufen und dann ist der hervorgezauberte Traumboden abgerundet schön ( ich weiss echt nicht, warum in den 70ern immer alles beklebt werden musste..?!)

    Heute habe ich dann den Boden sorgsam abgeklebt und die erste Runde an der Decke wurde gestrichen.
    IMG_1064IMG_1068
    Die Jungs lauschten derweil den olchigen Geschichten bei Ofenwärme und Apfelschnitzel...

    IMG_0939

    Schon seit ich in dem Alter meiner Kleinen bin, beneide ich den Peter Lustig um seinen Wagen!
    Auch im Netzt gibts viel in dieser Richtung zu bestaunen! Schaut mal hier und hier und vielleicht auch hier
    Mittlerweile kann man sich sogar seinen Traumwagen bauen lassen...das erspart auf jeden Fall die mühsamen Renovierungsarbeiten...
    Wahre Augenweiden, oder nicht?

    Nächste Woche gehts wieder wie gewohnt weiter mit dem Marktverkauf! Die Sonnenhüte von Pickapooh werden die nächsten Tage auch schon eintrudeln... ;-)
    Ich wünsche euch einen sonnigen Sonntag! Herzlichst Mira

  • Zu später Stund": morgen gehts rund!

    In Volksdorf auf dem Marktplatz findet von heute bis Sonntag wieder der Jahrmarkt statt und diejenigen, die jetzt nicht im Hamburger Skiurlaub sind, werden vielleicht die ein oder andere Runde mit ihren Kids dort drehen?!
    Deswegen findet der Wochenmarkt morgen "verlegt" statt und ich werde morgen das erste mal daran teilnehmen und neben Spar Simon Richtung Post stehen!

    Gestern kam wieder etwas frische Ware an: süsse Teufelsmützen in natur, blau und rot.
    Woll Seide Baby Hauben in rose, blau und natur.
    Und ein paar Schlütlis und Babyschühchen in sattem pink. Alles nette kleine Geschenke zur Geburt?

    Werde noch Bilder nachreichen...

    Nächste Woche habe ich mit meinen Jungs zusammen eine Woche frei und werde mich ganz den kindlichen, häuslichen, freundschaftlichen, gärtnerischen, wäschigen, streichigen, frisörlichen,.....Bedürfnissen widmen...und auch nicht auf dem MARKT sein !!!

    Sonnige Grüsse, Mira

  • Vom Verkleidungsspass im Morgennebel....

    In den letzten Tagen wurde hier und da fleissig Fasching gefeiert- die Kinder freuen sich am Rollentausch, am Verkleiden und dem ganzen Drumherum.
    Letzten Donnerstag feierte der Grosse mit seiner Kigagruppe und er wollte sich dieses Jahr als Baumpfleger verkleiden, Baumpfleger haben einen sehr aufregenden Beruf und werden immer sehr neugierig beobachtet während ihrer Arbeit.
    IMG_0873IMG_0876
    IMG_0866

    Durch einen wunderschönen Morgen fuhren wir alle zu unserer Arbeit, der Nebel ging über in die Wolkenwand und die Sonne lugte auch schon hervor und zwischendurch überall lustig aussehende Kinder!
    IMG_0877IMG_0882

    Es ist schön, den sich einschleichenden Frühling zu spüren, die Vögel singen ihre Lieder, die Knospen lugen hervor und die Schneeglöckchen nicken.

    Um dem all näher sein zu können, stellte ich heute für eine Nähstunde draussen einen kleinen Arbeitstisch zurecht und genoss den Frühlingszauber!
    IMG_0908

    Und so konnten ein paar Dinge fertiggestellt werden, Wünsche und Neues für den Markt,
    neue Schietwetterrretter, bunte Mützen und Wunschbüxen.
    IMG_0889IMG_0909
    IMG_0912IMG_0913
    Eine "Klein Ida zum Wenden"

    Und die Sommerware an Leggins, Strumpfhosen und Strümpfe sind angekommen, hier nur eine kleine Auswahl:
    IMG_0895IMG_0894
    IMG_0892IMG_0893

    Für die nächsten Tage habe ich mir vorgenommen, das Rad wieder fit zu machen und habe mir gleich einen neuen Schietwetterretter geschnappt, so ist es schon etwas bunter....
    IMG_0888

    Schöne Frühlingstage wünscht euch Mira

  • Ein Summen und ein Brummen....

    findet hier statt:
    Die Gartenbienen sind ausgeflogen und sind schon wieder ganz fleissig
    IMG_0832
    IMG_0836

    Sie und auch wir erfreuen uns an den ersten Frühblühern, die Schneeglöckchen, die wir letztes Jahr geplanzt haben, sind alle wieder an der Bildoberfläche erschienen und machen den Garten ein wenig farbenfroher zu dieser Zeit.

    IMG_0827IMG_0829

    Die Bienchens haben nicht nur Hunger, sondern auch Durst und deswegen stellen wir den Vögeln und Bienen immer eine Schale Wasser mit Rettungsinsel bereit, hier ein ausgedienter Wok:
    IMG_0831

    Meine Pfaff summt und arbeitet mit mir diese Woche völlig unterschiedliche Aufträge ab...
    Gleich gehts zur Post und eine Büx wird eine lange Reise antreten, die Rasseln pilgern in die andere Richtung..
    IMG_0849IMG_0850
    IMG_0853IMG_0851

    Die Kinder summen vor Freude über den Rapunzelsalat und wollen immer mehr
    IMG_0852

    Ich brumme vor Gefallen am neuen alten Sofa, denn vor einigen Tagen habe ich es mit dem ganz einfachen, altbewährtem Verfahren zu einer neuen Optik verholfen ( weiss ist irgendwie doch schwierig mit Kindern und Hund und Gartenhosen...)
    IMG_0841

    Und auch vor Freude summe ich, denn jetzt habe ich "nebenan" auch das erste mal bei einer Verlosung mitgemacht und ein Nähset und Freikarten für die Stoffmesse, die dieses Wochenende stattfindet, gewonnen. Ich freue mich!
    Und ihr könnt auch freuen, denn ich gebe die Freikarten an euch weiter, weil ich schon eine habe!
    Schreibt mir eine email : Mirallerlei@yahoo.de
    Zwei Karten sind zu haben, die Messe ist im Modezentrum, kurz hinter IKEA Schnelsen.

    Ich düse jetzt sofort los zu den Stoffwelten.....
    IMG_0838
    Bis bald, Mira

  • "Was du säest, das wirst du ernten",...wenn..

    nicht eine Horde von Tieren vor dir da waren!

    Ausser Plan ein kleiner Eintrag, weil ich folgendes für unterstützenswert und toll finde!!
    Im Sommer habe ich ja schon einmal von dem Gemüseacker um die Ecke berichtet.
    Heute habe ich von dem Infotreffen erfahren und möchte euch deshalb hier kurz davon berichten!

    Obwohl ich es total toll finde, gemeinsam einen Acker zu bestellen und das man sich um das gröbste wie Pflügen und Grubbern nicht kümmern muss, werden wir dort vorerst nicht dran teilnehmen, unser Garten ist mehr als gross genug und wir werden hier auch wieder das ein oder andere Samenkorn im Boden versenken, so das wir wie heute wieder solche leckeren einfachen Dinge schlemmen können:

    IMG_0823
    Hokaido mit Knobi auf Kartoffelmus , getoppt mit glatter Petersilie. Einfach, aber köstlich!

    Also, vielleicht habt ihr ja Lust!?

    Bis bald- Mira

  • Trommelwirbel und einmal bitte zugreifen!!

    Die Jungs haben gelost, der Kleine war fürs Grosse zuständig- der Grosse für das hinzugesteuerte kleine Losgewinn. Es ist ja zur Zeit so, das keiner dem anderen etwas alleine machen lässt....
    IMG_0814IMG_0816
    Tatata...and the winnerin is:
    liebe Anja, ihr bekommt braune Pulswärmer
    liebe Karin, ihr bekommt eine kleine "dufte" Überraschung!

    Nach getaner Arbeit, durften wir uns aus der Schale bedienen und geniessen mal einen süssen Nachmittagssnack:
    IMG_0817IMG_0819
    Kleene Berliner für kleene Hamburger bei süssem Fresiendufte, welch ein Schmaus!

    In den letzten Wochen war ich öfter im Hamburger Modezentrum, neue Kollektionen und Labels sichten, kennenlernen und ordern, eine wahre bunte Pracht verbarg sich hinter der hässlich grauen Fassade.
    Zu dieser Zeit wird schon wieder die neue Winterware für den kommenden Winter bestellt.
    Ganz chick fand ich ja die neue Farbe gelb bei den Selana Strickwaren....muss aber sagen, das ich mich nicht getraut habe sie zu bestellen, weil ich am Stand merke, das gelbe Waren sehr verhalten gekauft werden.....aber es wird viel schönes Rosa und Flieder geben ;-) Unter anderem natürlich...

    Ich freue mich über eine zukünftig neue Marke in meinem Sortiment, heute habe ich bei Grödo schöne Baumwoll- Leggins, Strumpfhosen, Socken und Kniestrümpfe bestellt. Nächste Woche werden sie eintrudeln....
    IMG_0810IMG_0811

    Wenn neues kommt, brauche ich Platz, deshalb morgen:
    40% auf Selana Strumpfhosen, Woll- Leggins und 30% auf Woll- Socken!!!

    Das ist doch was für die kommenden Skiferien???

    So, wir gehen jetzt nochmal schnell raus mit dem Hummelhund bevors dunkel wird....
    Bis bald- Mira

  • Von Herzen

    Heute ist Valentinstag-oder war vielmehr- der Tag ist ja schon fast vorrüber...
    Vom Waldesmann bekam ich einen schönen Strauss lila Tulpen und an dieser Stelle möchte ich euch eine kleine Freude bereiten.

    IMG_0776IMG_0780
    Ich sage von Herzen DANKE für eure Zustimmung, Neugier und letztendlich Einkäufe!!
    Seit mittlerweile 17 Monaten verkaufe ich auf dem Volksdorfer Wochenmarkt lauter bunte Dinge für unsere Lütten und erfreue mich auch selber an den Veränderungen und Erweiterungen.
    Auch wenn der Verkauf nur an ein oder zwei Tagen die Woche stattfindet, meine Gedanken, Ideen und Vorbereitungen rattern eigentlich täglich dafür.
    Aber nun nach dieser Schleife kurz zurück zu der Freude......
    Ich möchte ein paar Kinderpulswärmer "auf den Markt" schmeissen- sprich verlosen!!
    IMG_0798IMG_0799
    Schreibt mir bis Montag 19 Uhr eine Nachricht unter Kommentare oder eine mail an
    Mirallerlei@yahoo.de
    und hüpft in den Lostopf und am Montag werde ich fachfraulich mit den Jungs losen...
    Ihr könnt euch sogar eine Farbe aussuchen! Na dann, viel Glück!!

    Gerade in den Überganszeiten kann man solche Pulswärmer ganz gut gebrauchen! Eine von mir sehr geschätzte Gärtner- Kollegin sagt zu mir immer : "in den Winter frieren und in den Frühling hinein schwitzen".
    Das sagte sie, weil ich zu gerne bei den ersten Sonnenstrahlen gleich einen auf Sommer machen möchte, wodurch man sich dann schnell mal erkältet.
    Ich freue mich, das der Frühling zart anklopft, die Jungs gehen jetzt wieder gerne und unkomplizierter raus, musste sie vor zwei Tagen sogar nach sieben reinpfeiffen, stolz halfen sie dem Papa beim neuen Holzstapeln!

    IMG_0782IMG_0786
    Ganz happy mit seinen Woll Seide Strunzl und Schlupper....beides natürlich bei mir am Stand vorrätig.

    Heute nahm ich mir auch mal wieder Zeit zum Nähen, neues für den Stand und bestellte Wünsche:

    IMG_0794
    Die eher lieblichere Variante an Halstüchern

    IMG_0795
    Ein paar kräftigere Farben

    Und ein paar coole Mützen im modernen Schwarz:
    IMG_0793
    Ganz links ist ein Wende- Beanie, innen pink gestreift wie die daneben.

    Zu guter Letzt wollte ich mich auch etwas beglücken und nahm mir noch die Zeit, mir auch einen Wende- Schlabber- Beanie sozusagen zu nähen, jetzt wo die Wollmütz langsam zu warm wird...

    In diesem Sinne:
    IMG_0796

    Ach ja: morgen gehts zum Markt!
    ich plane den Kleiderkreisel- Koffer wieder zu aktivieren und werde auch den 50% und mehr Koffer wieder bunt bestücken......wühlen wird gerne gesehen!!

    Bis bald- Mira

  • Jetzt wirds definitiv schön bunt!!!!

    Ich muss aber ehrlich zugeben: an der Nähmaschine waren diesmal andere Hamburger deutlich fleissiger als ich!!
    Die Jersey- Zeit ist eröffnet! Am Wochenende sind bis zu 14 Grad angesagt, so kommt es mir gut gelegen, das die Pakete mit den fröhlich bunten und ökologischen Mützen und Halstüchern von casafeli und Pickapooh bei mir eintrudelten! Auf die Bellio Mützen warte ich noch ( dieses Jahr sind leider keine Eichhörnchen und Kleeblätter mehr im Sortiment)...
    IMG_0670IMG_0672

    Die tollen Wende-Schlupfmützen von casafeli, total praktisch besonders unter Helmen!

    IMG_0673IMG_0671

    Die Wendemützen, quasi zwei in einer...super!

    Und neu mit in mein Sortiment mitaufgenommen habe ich die knotenfreien Halstücher:
    IMG_0674

    Auch von Pickapooh habe ich die Babyhalstücher mit ins Sortiment genommen, aus Woll- Seide Qualität:
    IMG_0679IMG_0677
    Die Strunzls um mehr Farben erweitert.

    IMG_0675IMG_0676
    Bunte Bindemützen für die ganz Kleinsten und "Schlupper" für die etwas Grösseren...

    IMG_0678
    An dieser Stelle möchte ich euch nochmal das Angebot des persönlichen Mützenbestellens unterbreiten, jetzt schon an den Sonnenhut denken..:yes:

    Das letzte Paket in der Runde war das Grösste. Ich habe ja definitiv viele Ideen und Wünsche, was das Angebot an meinem Marktstand betrifft, leider scheitern die meisten daran, das die Dinge einfach zu sehr unter den Gegebenheiten draussen leiden würden: Feuchtigkeit, Wind und Sonnenstrahlen.

    Aber zu einem neuen Angebot habe ich mich tatsächlich entschieden: kindgerechtes Kleinspielzeug, Schnullerbänder und Kinderwagenketten.
    IMG_0755IMG_0753

    Ach ja ...und ein paar supersüsse Holztiere haben auch die Reise angetreten...
    IMG_0750IMG_0752
    Das ist nur eine kleine Auswahl, denn ich möchte euch ja neugierig machen!

    Die musste ich ich möglichst heimlich aus und umpacken, damit der kleine Waldesmann sie nicht für seine Welt beansprucht..denn so sieht es bei ihm meist aus:
    IMG_0746IMG_0749

    Die letzten Wochen waren ausgefüllt mit Planung und dem Durchdenken vieler Sachen....neue Flyer bestellt, neues Auto organisiert, hier und da Frühjahrsputz unterhalten, Gesund gepflegt, das Jahr ein wenig vorgeplant, mich auf den ersten zwei schönen Hof- Festen angemeldet (das erste ist Ende Mai und ich muss diesmal wirklich eher mit dem Nähen dafür anfangen, damit es nicht so stressig wird! Mein Ziel 2014...),
    mit dem grossen Waldesjungen viele Termine zwecks Schulvorstellungen wahrgenommen, mich mit der Waldorfpädagogik noch mehr beschäftigt ( und ja: jetzt kann ich glücklich vermelden: wir haben Zusagen erhalten, was uns sehr, sehr glücklich und zuversichtlicht macht!).
    Und nun freue ich mich auf das Nähen von neuen Pump- Büxen und fröhlich bunten Jersey- Mützen!!!

    Am Sonntag hatten wir nach laaaanger Zeit mal einen typisch klassischen Familientag, an einem sonnigen Tag, wo andere HH die Natur aufsuchen und zusammen spazieren gehen, fuhren wir aus der Natur heraus und reihten uns in einem feucht-warmen Klima ( der Waldesmann freute sich und ich Wintergenossin litt ein wenig) zwischen die vielen Familien ein, um hinter Glasscheiben Tiere zu beäugen, die wir doch so aus dem Alltag gar nicht kennen!
    Eine liebe Nachbarin schenkte uns letztes Jahr die Eintrittskarten für das Troparium des Hagenbecks- Tierpark und endlich hatten wir alle Zeit, die wir für einen Ausflug nutzen wollten!
    Der kleine Waldesmann bekam seinen Mund schier nicht zu.. völlig aufgeregt und glücklich saugte er alles in sich auf!
    IMG_0689IMG_0693
    Der Grosse untersucht derweil eine Schlangenhaut unter dem Mikroskop...

    IMG_0703IMG_0704

    Beim Anblick dieses Beckens erwachte in mir wieder eine Sehnsucht....Reisen, Tauchen, ...achja....

    IMG_0705IMG_0706

    IMG_0740IMG_0715
    Wie klein wir Menschen doch sind!!

    IMG_0733IMG_0734

    Und wieder angekommen in unserer Waldesruh, gab es leckere warme Waffeln mit Apfelbananenmus und Sahne...zum dahinschmelzen.
    Was für ein erholender Tag, der die Woche bunter machte!

    Ein Ausflugs Ziel. welches ich auch empfehlen kann, wenn man etwas mehr Zeit hat, ist die Stadt Stralsund mit dem beeindruckendem grossen Ozeaneum!
    Vielleicht in den nahenden Winterferien??

    So, ich packe jetzt schnell meine Tasche für die nächste Reise- auf zum Yoga!
    Bis bald, eure Mira

  • Heute kein Markt!

    Für heute muss ich leider absagen- mein Grosser fiebert und klammert.....
    Ich habe schon so schön die frisch eingetrudelten Übergangsmützen eingepackt....dann dazu später mehr.
    Mit Glück kann ich Samstag ausser der Reihe einschieben?! Einen sonnigen Tag! Mira

  • Schönes in der kalten Zeit...

    Die Winterzeit ist ja seit jeher eine Zeit des Innehaltens, Ausruhens,Basteln, Kräfte tanken, des Sortierens, des Handwerkens, des Beobachtens, Pläne schmieden für den kommenden Sommer,...
    Es tut gut, durch die kalte Natur spazierenzugehen, sich vielleicht auch mal am Meer richtig schön durchpusten zu lassen, sich vor den Ofen setzen oder natürlich an die Heizung, mit einem netten Buch oder einer Zeitschrift, einem leckeren Tee....

    Und wenn im Norden denn mal Schnee liegt, dann wird einem richtig warm, wenn man den Schlitten der Kinder zieht.
    Unser Hummelhund wird dann zum Schlittenhund, das finden alle bis auf er toll...
    IMG_0654IMG_0650

    Auf meiner Gartenarbeit beginnt die Sommerphase in sofern bald, alsdas wir die Tomaten und Paprikas aussäen werden- bis zur Ernte ist es ein langer Weg!

    Jetzt ist es Zeit, altes Saatgut durchzuschauen, den Garten oder den Balkon zu planen, neues Saatgut zu bestellen und sich auf die bald wärmere Zeit so richtig zu freuen!
    Wirklich Schönes rund um den Biogarten bekommt ihr hier, hier und hier.
    Von den Dreschflegel Gärtnern bin ich besonders angetan, da steckt soviel Liebe und Überzeugung dahinter- grandios! Und die Saagtguttüten sind ideal für den Privatgebrauch, mit einer netten "Anleitung" versehen!

    Jetzt, wo der Boden zugefroren ist, ist es wirklich gut, den Vögeln Futter anzubieten.
    Futter findet ihr sogar auf dem Volksdorfer Markt und auf dieser schönen Seite! Ich bin ganz hin und weg von diesen bunten Futterhäusern!

    Ich wärme meine Mitte zur Zeit mit durchgängigem Chai Trinken, der echte- lose Chai, wenige Minuten schön köcheln lassen, ein Klecks Milch dazu und ein kleines Löffelchen Honig!!! Gibt ganz viel Wärme und Energie!

    Jetzt schnell den Yogi Tee in die Kanne füllen und ab zum Markt! Heute ist punktgenau der Erste im Monat.....

  • Tischlein deck dich....

    Das Gesicht unseres Mittelpunktes, der alte Bauerntisch, verändert sich ständig und immer wieder.
    An ihm wird gegessen, gemalt, geschwatzt, gebastelt,abends (noch) Stoffe zugeschnitten , neue Ware sortiert und ausgezeichnet, Verkaufstüten bestempelt und beklebt....
    IMG_0588IMG_0587
    Und vor allem wird er zur Zeit ausschliesslich zum fotografieren neuer Sachen genutzt....da habe ich etwas Licht von oben ;)

    Ein neuer Schwung Pulswärmer für die Grosse kam an, diesmal in kräftigeren Farben:
    IMG_0585
    Ich komme aus meinen zur Zeit auch nicht raus, jetzt wo es so kalt ist...

    Etwas neue Cosilana Unterwäsche
    IMG_0586

    Ich hoffe, das die Winterware nicht mehr lange bestellt werden muss...
    Der also hoffentlich letzte Satz Wollkleidung von Reläx:
    IMG_0619IMG_0618
    Ein paar Hosen, Schlütlis, Decken, Handschuhe und Schlafsäcke

    Für mein eigenes "Näh" Zimmer, den Bauwagen, bin ich soviel aktiv wie es nur geht....es dauert doch länger als erhofft, aber den ersten Erfolg konnte ich am Wochenende umsetzen:
    IMG_0604IMG_0603
    In der linken Wand waren zwei Löcher, eins wurde etwas erweitert und als das Ofenrohrloch genutzt...
    Wenn ich 5 Holzstücke auf 12cm säge sieht das dann so aus- bei Stoff kann man einfacher Überschüsse abschneiden...

    Das Wetter war richtig fies, -12 Grad und Wind, meine Finger taten sich schwer...aber zum Schluss klatschten unser Freund und ich uns High Five und zündeten das erste Feuer...
    IMG_0606IMG_0607
    IMG_0611

    Die nächsten Schritte wären dann Wände anschleifen und neu streichen, den Fussboden schleifen ( habe zum mega Glück unter dem Teppisch und anschliessendem PVC den Holzboden freigelegt) und wachsen....
    Ich denke im März kann ich die Pfaff rübertragen und den dazugehörigen Chaos, unter dem der Mann doch etwas leidet....;)

    Zum nähen kam ich diese Woche bis auf ein paar Wunschbestellungen nicht, denn auf meiner Arbeit sah es nur so aus:
    2014-01-27_14-12-14_3662014-01-27_14-48-08_975
    Wenn man sowas bei diesem Wetter macht, ist man abends froh, wenn die Kinder vor einem einschlafen und man sich in die waagerechte begeben kann....

    Wir werden jetzt nochmal die Vögel versorgen, der Stamm und die Futterglocken sind schon wieder leer geputzt, mit fragenden Blicken halten die Piepmätze kurz auf dem Faulbaum an und flattern traurig wieder davon....
    Bis morgen auf dem Markt?! Eine schöne Zeit- Mira

E-Mail-Abonnement

Hier kannst Du für neue Einträge dieses Blogs eine E-Mail erhalten.

Nach oben

Footer:

Die auf diesen Webseiten sichtbaren Daten und Inhalte stammen vom Blog-Inhaber, blog.de ist für die Inhalte dieser Webseiten nicht verantwortlich.